#l1mba – Programm

#l1mba

#l1mba – der Liberale 1. Mai in Bamberg – Programm:

Freitag 1.5.

  • Nachmittags: Teilnahme an der 1.Mai-Demo des Bamberger DGB mit eigenen Transparenten
  • 18.30 Sektempfang und Begrüssung. Ein Rückblick auf 10 Jahre Bloggerdasein vom Webmaster des Antibürokratieteams. Michael Genniges zur Gründung des Hayek-Clubs Bamberg. Laudatio von Günter Ederer, Hayek-Gesellschaft.
  • 20.00 Sascha Tamm, Berlin: Liberale Sozialpolitik. Anmerkungen zur Solidarität
  • Danach: begleiteter Ausgang in die Bamberger Sandstrasse

Samstag 2.5.

  • 10.30 Historische Führung: die Bamberger Hexen- und Drudenverfolgung
  • 13.30 Vorträge und Diskussion: Prof. Dr. Christian Hoffmann, Zürich (Lügenpresse? Wahrheitsblogger?), Igor Ryvkin, Dortmund (Liberalismus & Libertarismus in Russland), Andreas Marquart, Ludwig von Mises Institut (Was Inflation mit den Menschen macht).
  • 18.30 Abendveranstaltung: Frank Schäffler und Albert Duin“Europa – wie weiter in die Schuldenkrise?”. Moderiert von Prof. Dr. Thomas Saalfeld, Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • ab 21.00 ateam-Geburtstagsparty mit 100l bestem fränkischem Freibier (nur für angemeldete Komplett-Zahler und geladene Gäste).

Sonntag 3.5.
Ab 10.30 Kosher Style Brunch in der Priesendorfer Gemuesemanufaktur bei Bamberg- von Victor Sanovec, Autor der Jüdischen Kochschule, zubereitet. Michael Miersch liest aus seinem Buch Alles grün und gut: Eine Bilanz des ökologischen Denkens und diskutiert mit dem (Ex-)Biolandwirt Robert Werner.

Der Teilnehmerbeitrag für die drei Tage inklusive der ateam-Geburtstagsparty und Brunch wird 30 EUR betragen. Anmelden können Sie sich hier. Spenden im Vorfeld sind nicht nur erwünscht, sondern notwendig, da wir die Veranstaltung (im Gegensatz zu den legendären “Gummersbacher Blogosphären” des Antibürokratieteams) ohne einen Cent den Steuerzahlern enteigneter Gelder komplett selbst finanzieren. Näheres auf unserer Seite Partner & Sponsoren.